Samstag, 15. Juni, 18 Uhr
Klosterkirche
Karten
15 Euro
ermäßigt
10 Euro

im Familienpaket
Erwachsene 10 Euro
Kinder/junge Erwachsene 5 Euro
Peter Holder
A Celebration of British Music
Peter Holder, Foto keine Angabe

William H. Harris 
Flourish for an Occasion
Fancy

William Byrd 
My Layde Nevells Booke of Virginal Music: Sellingers rownde

Hubert Parry 
Choralevorspiel über »Eventide«

Judith Weir
Tree of Peace

William Walton
Crown Imperial

Georg Friedrich Händel
Ouvertüre aus: Occasional Oratorio, HWV 62

Henry Purcell 
Voluntary on the Old Hundredth

Edward Elgar
Sospiri

Louis Vierne 
Carillon de Westminster

Peter Holder Orgel

circa 70 Minuten, keine Pause

Mit Peter Holder ist der Organist des britischen Königshauses zu Gast an der Grenzing-Orgel der Klosterkirche. Seit 2017 versieht er die Orgeldienste in Westminster Abbey und war in dieser Funktion sowohl bei der Beerdigungsmesse für Königin Elisabeth II., als auch bei den Krönungsfeierlichkeiten für König Charles III. zu hören. Als Solist konzertiert er darüber hinaus in Kirchen und Konzertsälen weltweit.

Nach Maulbronn bringt Peter Holder ein rein britisches Programm mit, in dem die Verknüpfungen zur britischen Monarchie und seinem täglichen Arbeitsplatz immer wieder hörbar sind. So erklingen unter anderem Werke wie das bei der Königskrönung 2023 gespielte ›Flourish for an Occasion‹ von William Harris, William Waltons für die Krönung von George VI. komponiertes ›Crown Imperial‹, Louis Viernes ›Carillon de Westminster‹ oder die eigene Bearbeitung von Edward Elgars ›Sospiri‹, mit der Peter Holder die Trauerfeier für Elisabeth II. musikalisch gestaltet hat.

 

 

 

Videoübertragung auf eine
Leinwand im Altarraum