Samstag, 6. Juli, 20 Uhr
Kreuzganggarten Kloster
Karten
45/35/24 Euro
ermäßigt
40/30/12 Euro

im Familienpaket
Erwachsene 40/30/12 Euro
Kinder/junge Erwachsene 36/27/10 Euro
AUSVERKAUFT!
Café del Mundo
Sommerabend
Café del Mundo, Foto Mike Meyer

Musik von
Manuel de Falla,
Astor Piazzolla,
Chick Corea,
Jan Pascal
und Alexander Kilian

Café del Mundo
Jan Pascal & Alexander Kilian
Flamenco-Gitarre

circa 120 Minuten, inklusive Pause

Zehntausend Konzertbesucher jährlich, Standing Ovations, Millionen Aufrufe auf Instagram und YouTube – willkommen bei Café del Mundo, Deutschlands erfolgreichstem Gitarren-Export. Es ist ihr unverwechselbarer Ton, ihre Liebe zur Authentizität eines Paco de Lucía, verbunden mit der Freude an moderner Popmusik, die diese beiden Konzertkünstler einzigartig macht. Im Umgang mit der ganz großen Musiktradition von Bach bis de Falla zeigt Café del Mundo höchste Sensibilität und kraftvolle Souveränität. Folglich finden die beiden Gitarristen weltweit begeistertes Publikum, arbeiten mit dem Royal Philharmonic Orchestra zusammen und produzierten ihr letztes Album in den Londoner Abbey Road Studios.

Die beiden Protagonisten, Jan Pascal und Alexander Kilian, sind zwei begnadete Virtuosen, die sich bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken – intensiv und explosiv entsteht eine magische Aura, der sich niemand entziehen kann. Lassen Sie sich überraschen von der unglaublichen musikalischen Vielfalt zweier Flamenco-Gitarren mit einem Repertoire, das ein feines Band zwischen Klassik und Jazz, Techno und Weltmusik knüpft.

 

 

 

Kultur-Paten der Saison 2024 erhalten für dieses Konzert freien Eintritt.

Paten-Entrée