THORSTEN HÜLSEMANN

Konzert
Programm
Details
Karten

THORSTEN HÜLSEMANN Orgel

Sonntag, 19. September 2021

17 Uhr – Klosterkirche

Johann Sebastian Bach
Passacaglia und Fuge c-Moll, BWV 582

Robert Schumann
Fuga B-Dur über BACH, op. 60, 6

Joseph Gabriel Rheinberger
Orgelsonate Nr. 3 G-Dur, op. 88

Max Reger
Phantasie und Fuge d-Moll, op. 135b


Dauer: circa 70 Minuten, keine Pause

 

Nach seinem mitreißenden Antrittskonzert 2019 ist der Organist und Kantor der Klosterkirche Thorsten Hülsemann nun zum zweiten Mal im Rahmen der Klosterkonzerte als Solist zu erleben. Auf dem Programm stehen virtuose und bedeutende Werke des Orgelrepertoires aus drei Jahrhunderten.


 
 

Mit freundlicher Unterstützung durch

Karlheinz Schmid Versicherungsmakler GmbH
 

THORSTEN HÜLSEMANN Orgel

freie Platzwahl

Kartenvorverkauf ab 5. Juli 2021