MATTHIAS KIRSCHNEREIT & CARION

Konzert
Programm
Details
Karten

MATTHIAS KIRSCHNEREIT & CARION

Freitag, 4. Juni 2021

20.15 Uhr – Klosterkirche

»Wechselspiel«

Matthias Kirschnereit Klavier | Dóra Seres Flöte | Egils Upatnieks Oboe | Egīls Šēfers Klarinette | David M.A.P. Palmquist Horn | Niels Anders Vedsten Larsen Fagott

György Ligeti Sechs Bagatellen für Bläserquintett

Claude Debussy Images (Band 1)

Johann Sebastian Bach Concerto d-Moll BWV 596

Ludwig van Beethoven Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn Es-Dur op. 16

Dauer: ca. 60 Minuten, keine Pause

 

Wenn mit Matthias Kirschnereit ein »Poet am Klavier« sitzt (Süddeutsche Zeitung), dann ist ein einzigartiges Konzerterlebnis garantiert. Neben Beethovens selten gespieltem Quintett op. 16 für »Fortepiano mit vier blasenden Instrumenten« bringt der Pianist gemeinsam mit dem CARION Bläserquintett pittoreske Werke von Bach, Debussy und Ligeti zum Klingen.

 

MATTHIAS KIRSCHNEREIT & CARION

Karten: 40 / 30 / 15 Euro

ermäßigt: 35 / 25 / 10 Euro

Kartenvorverkauf ab Mitte April.