ULRICH NOETHEN & DELIAN::QUARTETT

Konzert
Programm
Details
Karten

ULRICH NOETHEN & DELIAN::QUARTETT

Sonntag, 16. Mai 2021

19.30 Uhr – Klosterkirche

»Wer des Feuers bedarf, such’s unter der Asche.«

Ulrich Noethen Lesung | Adrian Pinzaru Violine | Andreas Moscho Violine | Lara Albesano Viola | Hendrik Blumenroth Violoncello | Bruno Ganz und delian::quartett Konzeption und Dramaturgie

Werke von William Byrd, Ludwig van Beethoven, Nikolai Rimski-Korsakow, Claude Debussy, Alfred Schnittke und Peyman Yazdanian
Texte von Johann Wolfgang von Goethe, Mathias Enard und anderen

Dauer: ca. 75 Minuten, keine Pause

 
Auf ihrer literarisch-musikalischen Reise entführen Ulrich Noethen und das delian::quartett ihr Publikum in den Orient. Entlang Mathias Enards Roman Kompass navigieren sie zwischen den märchenhaften Welten des Morgenlandes und den fantasievollen Klangmalereien abendländischer Komponisten und schlagen immer wieder eine Brücke vom Damals ins Heute.
 

ULRICH NOETHEN & DELIAN::QUARTETT

Karten: 40 / 30 / 15 Euro

ermäßigt: 35 / 25 / 10 Euro

Kartenvorverkauf ab Mitte April.