MAULBRONNER KAMMERCHOR | HANNOVESCHE HOFKAPELLE | BENJAMIN HARTMANN

Konzert
Programm
Details
Karten

MAULBRONNER KAMMERCHOR | SOLISTEN | HANNOVERSCHE HOFKAPELLE |BENJAMIN HARTMANN - Leitung

Sonntag, 27. September 2020

17 Uhr - Klosterkirche

»Der barocke Mendelssohn«

Maulbronner Kammerchor | Hannoversche Hofkapelle | Hannah Morrison Sopran | Nils Wanderer Altus | Florian Sievers Tenor | Konstantin Krimmel Bariton | Benjamin Hartmann Leitung


 
 

Um 16 Uhr musikalisch-theologische Einführung mit Pfarrer Ernst-Dietrich Egerer und Benjamin Hartmann in der Winterkirche

Johann Sebastian Bach
Magnificat D-Dur, BWV 243

Felix Mendelssohn
Der 114. Psalm, op. 51
Der 115. Psalm, op. 31
Magnificat in D

Dauer: circa 110 Minuten inklusive Pause

 

Der Maulbronner Mendelssohn-Zyklus widmet sich in diesem Jahr dem barocken Mendelssohn. Das Attribut »barock« im Zusammenhang mit Felix Mendelssohn verwundert dabei nur auf den ersten Blick, ist der Romantiker doch für die Bach-Renaissance des 19. Jahrhunderts maßgeblich gewesen. Und auch in seinem Schaffen als Komponist spielte der Barock eine wichtige Rolle.
Das Magnificat ist ein Frühwerk des 13-jährigen Mendelssohn, das zwar bereits seinen eigenen Stil erkennen lässt, gleichzeitig aber geprägt ist von der Beschäftigung des Komponisten mit dem gleichnamigen Werk seines lebenslangen Vorbildes Johann Sebastian Bach. Auch die ebenfalls frühe Vertonung des 115. Psalms Nicht unserm Namen atmet noch deutlich den Geist der Barockzeit. Mit dem 1839 entstandenen 114. Psalm Da Israel aus Ägypten zog gelang Mendelssohn ein unbestrittenes Meisterwerk. Hier diente ihm offensichtlich der Stil der Anthems Händels als Vorbild.
Als Solisten agieren Sopranistin Hannah Morrison, Altus Nils Wanderer, Tenor Florian Sievers sowie der Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2019 Bariton Konstantin Krimmel. Bewährter instrumentaler Partner des Maulbronner Kammerchores ist einmal mehr die Hannoversche Hofkapelle.


 
 

Mit freundlicher Unterstützung durch

E.G.O.
DEUTSCHER MUSIKRAT
 

MAULBRONNER KAMMERCHOR | SOLISTEN | HANNOVERSCHE HOFKAPELLE

Karten: 48 | 42 | 26 | 15 Euro

Ermäßigt: 43 | 37 | 21 | 7,50 Euro


Dieses Konzert ist auch im Kammerchor-Abonnement buchbar.

Kartenvorverkauf ab 16. März 2020