MARMEN QUARTET

Konzert
Programm
Details
Karten

MARMEN QUARTET

Freitag, 19. Juni 2020

20 Uhr - Laienrefektorium

»Streichquartett«

Johannes Marmen Violine | Ricky Gore Violine | Bryony Gibson-Cornish Viola | Steffan Morris Violoncello

Salvatore Sciarrino
Streichquartett Nr. 7

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett G-Dur, KV 387

Ludwig van Beethoven
Streichquartett cis-Moll, op. 131

Dauer: circa 110 Minuten inklusive Pause

 

Als Gewinner des 1. Preises des Internationalen Streichquartettwettbewerbs im kanadischen Banff 2019 und der Bordeaux International String Quartet Competition 2019 tut sich das Marmen Quartet als einer der aktuell interessantesten jungen Vertreter der internationalen Kammermusikszene hervor. Das in London ansässige Quartett ist derzeitiger Stipendiat der Guildhall School of Music String Quartet Fellowship. Teil des ersten Preises in Banff ist eine Konzerttournee durch Europa, die den jeweiligen Gewinner seit 2014 neben zahlreichen europäischen Metropolen auch nach Maulbronn bringt.
Im Gepäck haben die jungen Musiker des Marmen Quartets Ludwig van Beethovens großes Streichquartett in cis-Moll, op. 131 sowie das G-Dur-Streichquartett KV 387, mit dem Mozart seinem Komponistenfreund Joseph Haydn ein Denkmal setzte. Den Auftakt des Konzerts bildet das im Jahr 2000 entstandene Streichquartett Nr. 7 des italienischen Komponisten Salvatore Sciarrino.


 
 

In Kooperation mit

BANFF
 

MARMEN QUARTET

Karten: 36 | 30 | 24 | 16 Euro

Ermäßigt: 31 | 25 | 19 | 8 Euro

Kartenvorverkauf ab 16. März 2020