MAULBRONNER KAMMERCHOR

Konzert
Programm
Details
Karten

MAULBRONNER KAMMERCHOR

Samstag, 18. Mai 2019

19 Uhr - Klosterkirche

»Ruhe, bitte!«

Maulbronner Kammerchor | Benjamin Hartmann  Leitung

»Ruhe, bitte!«

Werke von Felix Mendelssohn, Ralph Vaughan Williams, Wolfram Buchenberg, Per Nørgård, Beat Furrer, Hugo Wolf, Jaakko Mäntyjärvi und anderen

Dauer: 110 Minuten inklusive Pause

 

Ruhe ist ein durch kein lärmendes Geräusch und lebhaftes Treiben gestörter Zustand, Stille, Bewegungslosigkeit, ein Zustand erholsamer Untätigkeit und Entspannung, sagt der Duden.
Wir alle sehnen uns nach Ruhe, Erholung, Gelassenheit und Frieden. Das diesjährige A-cappella- Programm »Ruhe, bitte!« des Maulbronner Kammerchores setzt sich mit genau dieser Sehnsucht nach Ruhe auseinander und will unserer alltäglichen Hektik, dem allgegenwärtigen Lärm und der Reizüberflutung eine Perspektive der Entschleunigung und Einkehr entgegensetzen. Die klösterliche Tradition eröffnete mit ihrem Rückzug von der weltlichen Geschäftigkeit ihren eigenen Weg zu innerer und äußerer Ruhe, der heutzutage vielleicht nicht ganz zufällig wieder populärer wird.
In der Musik ist die Pause, also die Stille, nicht minder wertvoll als der Klang. Der subjektive und emotionale Eindruck der Ruhe ist dabei aber mehr als die bloße Abwesenheit von Geräuschen: eine Geborgenheit, ein Ankommen. Unsere Bitte um Ruhe und Frieden, vielfältig vertont in weltlichen und geistlichen Werken vom 17. bis ins 21. Jahrhundert, bildet den roten Faden durch das Programm, das aber im Schrillen und Lauten bisweilen den Kontrast sucht, um die Ruhe noch intensiver erlebbar zu machen.

Mit freundlicher Unterstützung durch

Ensinger Mineralquelle
 

MAULBRONNER KAMMERCHOR

Karten: 35 | 29 | 19 | 10 Euro

Ermäßigt: 30 | 24 | 14 | 5 Euro

Kartenvorverkauf ab 18. März 2019