SIGNUM SAXOPHONE QUARTET | MARTYNAS LEVICKIS

Konzert
Programm
Details
Karten

SIGNUM SAXOPHONE QUARTET | MARTYNAS LEVICKIS

Fr 7. Juli

20 Uhr - Kreuzganggarten

Martynas Levickis Akkordeon | SIGNUM saxophone quartet
Blaž Kemperle
Sopransaxophon | Erik Nestler Altsaxophon | Alan Luzar Tenorsaxophon | Guerino Bellarosa Baritonsaxophon


Das Konzert findet auch bei Regen statt.

“SHADOW DANCES”

Maurice Ravel
Le Tombeau de Couperin
(arr. Christoph Enzel)

Gorka Hermosa
Fragilissimo
für Akkordeon solo

Maurice Ravel
Rapsodie espagnole *

Astor Piazzolla
Four, for Tango *

Richard Galliano
Tango pour Claude *

Astor Piazzolla
The Four Seasons of Buenos Aires *

Astor Piazzolla
Michelangelo ´70 *


* Bearbeitung für Akkordeon und Saxophonquartett von Martynas Levickis und SIGNUM saxophone quartet

Änderungen vorbehalten

 

2014 war das junge, international erfolgreiche Saxophon-Ensemble bereits zu Gast in der Klosterkirche – das »Klangfeuerwerk« und die »einzigartige Virtuosität« begeisterten damals nicht nur die Presse, sondern auch das Maulbronner Publikum. In diesem Jahr hat das SIGNUM saxophone quartet mit Martynas Levickis noch den Shooting Star unter den Akkordeonisten dabei. Ein fulminanter Auftakt für die Kreuzganggartenkonzerte.

Lassen Sie sich mit dem Trailer auf das Programm "Dance Shadows" einstimmen:

Mit freundlicher Unterstützung durch

Neumo
 

SIGNUM SAXOPHONE QUARTET | MARTYNAS LEVICKIS

Karten: 40 | 32 | 24 €

Ermäßigt: 35 | 27 | 12 €