JULIA SCHRÖDER | LAUTTEN COMPAGNEY BERLIN

Konzert
Programm
Details
Karten

JULIA SCHRÖDER | LAUTTEN COMPAGNEY BERLIN

Fr 26. Mai

20 Uhr - Klosterkirche

Julia Schröder  Violine | Lautten Compagney Berlin


Mit Paten-Entrée - Kultur-Paten 2016 erhalten für dieses Konzert freien Eintritt

Johann Sebastian Bach
Konzert a-Moll BWV 1041 für Violine, Streicher und Basso continuo

Antonio Vivaldi
Concerto d-moll RV 565 (L‘estro armonico), für 2 Violinen, Violoncello, Streicher und
Basso continuo

Johann Sebastian Bach
Konzert E-Dur BWV 1042 für Violine, Streicher und Basso Continuo



Antonio Vivaldi
Concerto g-Moll RV 157 für Streicher und Basso continuo

Antonio Vivaldi
Concerto h-Moll RV 580 für 4 Violinen, 2 Violen und Basso continuo

Johann Sebastian Bach
Konzert d-Moll BWV 1043 für 2 Violinen, Streicher und Basso continuo



Änderungen vorbehalten

 

1711. In Europa bricht das Vivaldi-Fieber aus. Die Konzerte des Venezianers verbreiten sich wie ein Lauffeuer und werden epochemachend für die Entwicklung des Instrumentalkonzerts. Plastisch wie nie tritt bei Vivaldi der Solist aus dem Ensemble hervor, rückt der Wechsel von Solo und Tutti ins Zentrum der formalen Gestaltung. Die frappierende Modernität des neuen dreisätzigen Konzert-Typs bedeutet auch für Johann
Sebastian Bach Inspiration pur. Julia Schröder ist Konzertmeisterin des Kammerorchesters
Basel und Professorin an der Musikhochschule Freiburg, die lautten compagney eines der renommiertesten und kreativsten deutschen Barockensembles. Gemeinsam werden sie die kompositorischen Juwelen der beiden Meister funkeln lassen.

Ensinger...die Calcium-Magnesium-Power-Quelle
 

JULIA SCHRÖDER | LAUTTEN COMPAGNEY BERLIN

Karten: 40 | 34 | 24 | 12 €

Ermäßigt: 35 | 29 | 19 | 6 €