Duo Violine/Klavier

Konzert
Programm
Details
Karten

Duoabend Violine/Klavier

Fr 9. September

20.00 Uhr - Laienrefektorium

Mirijam Contzen Violine
Bernd Glemser Klavier

Franz Schubert
Rondo A-Dur, D. 438

Johannes Brahms
Sonate Nr. 1 G-Dur, op. 78

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 4 a-Moll, op. 23

Franz Schubert
Fantasie C-Dur, D. 934


Änderungen vorbehalten

 

Bernd Glemser tritt im Rahmen seiner Kammermusikwoche gemeinsam mit der jungen
deutsch-japanischen Geigerin Mirijam Contzen auf. Sie studierte bei dem legendären ungarischen Violinisten Tibor Varga und gilt heute als eine der vielseitigsten, begabtesten und interessantesten Musikerpersönlichkeiten ihrer Generation. Das Konzert widmet sich mehreren bedeutenden Werken der klassisch-romantischen Literatur und eröffnet mit Schuberts begeisterndem Rondo in A-Dur. Brahms Violinsonate Nr. 1 (geschrieben unter
den Eindrücken einer Italienreise und des Todes seines Patenkindes Felix Schumann) bewegt sich melodisch in feinfühlig-romantischer Stimmung zwischen Leichtigkeit und zarter Melancholie. Beethovens selten aufgeführte und weniger bekannte Violinsonate Nr. 4 steht zu Unrecht im Schatten seiner „Frühlingssonate“; vielmehr ist auch sie in ihrer Dramatik ein Zeichen für Beethovens vielschichtige Auseinandersetzung mit der Gattung der klavierbegleiteten Violinsonate. Den glanzvollen Schlusspunkt setzt Schuberts C-Dur-Fantasie, die zu seinen virtuosesten Violinwerken zählt und sein letztes und größtes Werk für diese Besetzung ist.

 

Duoabend Violine/Klavier

Karten zu 44 | 38 | 32 | 24 €

Ermäßigt 39 | 33 | 27 | 12 €

Der Vorverkauf für die Saison 2016 startet am 22 Februar 20156.