Titel und Beschreibung
Titel und Beschreibung
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel und einer Beschreibung.
Titel ohne Beschreibung
Titel ohne Beschreibung
Titel mit Beschreibung und Link
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel, einer Beschreibung und einem Link.
 
 
Titel und Beschreibung
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel und einer Beschreibung.
1
Titel ohne Beschreibung
2
Titel mit Beschreibung und Link
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel, einer Beschreibung und einem Link.
3

Maulbronner Sommerkurse

For english version click here

"Ich bin nach Maulbronn gekommen, weil mir die tolle Atmosphäre aus dem letzten Jahr in Erinnerung geblieben ist. Hier kann man sich musikalisch entfalten, die Dozenten sind sehr professionell und in der idyllischen Umgebung erhalte ich neue Inspiration. Die Räume des Klosters machen es mir besonders leicht, mich der Musik zu öffnen."
Teilnehmerin 2016

"Das Besondere an Maulbronn ist sowohl für uns Dozenten als auch für die Teilnehmer das stimmige Gesamtkonzept: hohes musikalisches Können in historischen Räumen, in denen seit Jahrhunderten musiziert und gelebt wird. Die Klosteranlage bietet die Inspiration, die Ruhe und den Raum für konzentriertes Arbeiten."
Bernd Glemser

Oratorium
Lichthof
Musiksaal
 

Immer in der vorletzten Woche der baden–württembergischen Sommerferien wird das Kloster von jungen Musikern belebt und mit Musik erfüllt. Bei den Maulbronner Sommerkursen haben begabte Studenten und Schüler die Möglichkeit, bei renommierten Künstlern und Dozenten ihre eigenen Fähigkeiten zu erweitern und von dem Fachwissen der Lehrenden zu profitieren.

Untergebracht sind die Kursteilnehmer direkt auf dem Klostergelände in den historischen Gebäuden des Evangelischen Seminars. Während des Schuljahrs dienen diese den Schülern des Evangelischen Seminars als Wohn- und Arbeitsraum.

Hervorgegangen sind die Maulbronner Sommerkurse aus den Klavier-Meisterkursen, die unser Artist in Residence Bernd Glemser seit 2006 bei den Klosterkonzerten angeboten hat. Und so ist der Pianist auch nach wie vor in jedem Jahr dabei, lädt sich zudem aber noch weitere Künstlerkollegen ein, die ebenfalls Meisterkurse abhalten.

In diesem Jahr ist dies der Konzertsolist und Hochschullehrer Nimrod Guez (Viola).

Die Sommerkurse 2020 finden vom 30. August bis 3. September statt und enden mit einem Abschlusskonzert ausgewählter Teilnehmer im Rahmen der Klosterkonzerte am Donnerstag, 03.09.2020.

Musiksaal
Übraum
Jagdschloss
 

Dozenten 2020

Bernd Glemser

Bernd Glemser - Klavier

Bernd Glemser sei "der deutsche Klaviermagier seiner Generation" (Badische Zeitung) und zählt seit Jahren zur Riege international renommierter Pianisten. Schon in jungen Jahren machte er auf sich aufmerksam, als er buchstäblich alle Preise gewann, die es in der Klavierszene zu gewinnen gab, 17 davon in Folge! Rund 35 CDs hat er bis heute eingespielt und wirkte bei unzähligen Radio- und Fernsehproduktionen mit. Er ist Professor für Klavier an der Hochschule für Musik Würzburg.


 
Nimrod Guez

Nimrod Guez - Viola

Nimrod Guez wurde unmittelbar nach dem Studium im Jahr 2005 1. Solobratscher beim Gewandhausorchester zu Leipzig. Zwischen 2008 und 2012 hatte er die gleiche Position beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks inne. Außerdem spielt er regelmäßig als Solobratscher beim Chamber Orchestra of Europe. 2012 wurde er als Professor für Bratsche an die Musikhochschule in Würzburg berufen.                                                                                                   Nimrod Guez musiziert solistisch als Geiger und Bratscher sowie Barockgeiger und ist ein gefragter Kammermusikpartner von Musikern wie Janine Jansen, Vilde Frang, Liza Ferschtman, Sebastian Klinger, Nicolas Altstaedt und Maximilian Hornung.

 

Flyer zum Download.

weitere Informationen und Anmeldung:

Evangelisches Seminar Maulbronn
Klosterkonzerte Maulbronn
Klosterhof 17
75433 Maulbronn
Telefon 0 70 43 / 9 55 09-50
Fax 0 70 43 / 9 55 09-54
meisterkurs@klosterkonzerte.de

Weitere Hinweise