Titel und Beschreibung
Titel und Beschreibung
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel und einer Beschreibung.
Titel ohne Beschreibung
Titel ohne Beschreibung
Titel mit Beschreibung und Link
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel, einer Beschreibung und einem Link.
 
 
Titel und Beschreibung
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel und einer Beschreibung.
1
Titel ohne Beschreibung
2
Titel mit Beschreibung und Link
Dieser Bannereintrag besteht aus einem Titel, einer Beschreibung und einem Link.
3

Aktuelles

 

26. Juli 2022

Informationen zu den Wanderkonzerten

Die Veranstaltungen der Saison 2022 werden im Rahmen der jeweils aktuellen Regelungen der entsprechenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Aktuell gibt es keine behördlich vorgeschriebenen Einschränkungen für den Besuch von Kulturveranstaltungen.

Im Verlauf des Wanderkonzerts sind wir jedoch mit einer großen Personenzahl in kleinen Dorfkirchen zu Gast; bei diesen Kurzkonzerten empfehlen wir das Tragen einer Maske.

 

Samstag, 30. Juli, 10 – 18.30 Uhr

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im Kreuzganggarten des Klosters Maulbronn (keine Sitzplätze); aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und langen Veranstaltungsdauer ist der Einlass auf 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn verkürzt und beginnt ab 9.40 Uhr beim Touristeneingang in die Klausur (Drehkreuz).

Zusätzlich zum Mittagessen und zum Kaffeetrinken wird auch an weiteren Punkten der Wanderstrecke für Kaltgetränke gesorgt sein. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen eigenen Trinkbecher mitzubringen, helfen Sie uns an diesen Versorgungsstellen Abfall zu reduzieren. Angesichts der erwarteten Temperaturen empfehlen wir zusätzlich ein eigenes »Notfall-Getränk« für längere Wegabschnitte mitzuführen.

Die Route (ca. 16 km) von Maulbronn über Freudenstein, Diefenbach, den Schülenswaldhof und zurück führt teils auf schattigen Waldwegen, teils auf sonnigen Feldwegen weite Strecken über geschotterte oder auch unbefestigte Wege – bitte denken Sie an gutes Schuhwerk sowie Sonnen- und Regenschutz.

An vier der fünf Stationen (Konzerte und Mahlzeiten) unserer Route stehen Toiletten zur Verfügung.

Das abschließende Kurzkonzert in der Klosterkirche wird gegen 18.30 Uhr zu Ende sein.

Foto Klosterkonzerte
 

Sonntag, 31. Juli, 10.30 – 18 Uhr

Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr im Kreuzganggarten des Klosters Maulbronn (keine Sitzplätze); aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und langen Veranstaltungsdauer ist der Einlass auf 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn verkürzt und beginnt ab 10.10 Uhr beim Touristeneingang in die Klausur.

Zusätzlich zum Mittagessen und zum Kaffeetrinken wird auch an weiteren Punkten der Wanderstrecke für Kaltgetränke gesorgt sein. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen eigenen Trinkbecher mitzubringen, helfen Sie uns an diesen Versorgungsstellen Müll zu reduzieren. Angesichts der erwarteten Temperaturen empfehlen wir zusätzlich ein eigenes »Notfall-Getränk« für längere Wegabschnitte mitzuführen.

Die Route (ca. 11 km) von Maulbronn über Schmie, Zaisersweiher, den Schafhof und zurück führt teils über befestigte, teils geschotterte oder auch unbefestigte Wege, die größtenteils in der Sonne liegen – bitte denken Sie an gutes Schuhwerk sowie Sonnen- und Regenschutz.

An allen Stationen (Konzerte und Mahlzeiten) unserer Route stehen Toiletten zur Verfügung.

Das abschließende Kurzkonzert in der Klosterkirche wird gegen 18 Uhr zu Ende sein.



Foto Klosterkonzerte
 

18. Mai 2022

Interview: Der Reiz der Bearbeitung

Kurz vor Ostern war der Organist Ulrich Walther bei uns zu Gast, um in Vorbereitung seines Konzerts am 26. Mai in der Klosterkirche die passenden Register an der Grenzing-Orgel zu wählen. Auf dem Programm stehen große Orgelwerke von Johann Sebastian Bach und Maurice Duruflé sowie eigene Bearbeitungen von Klavierwerken des 2020 verstorbenen ukrainischen Komponisten Nikolai Kapustin und des Romantikers Julius Reubke, die in Maulbronn als Orgelbearbeitung ihre Welt-Uraufführung erleben werden. Wir haben die Gelegenheit genutzt, Ulrich Walther bei seiner spannenden Arbeit über die Schultern zu sehen und ein paar Fragen zu stellen.

Das gesamte Interview mit Ulrich Walther finden Sie hier.

Ulrich Walther, Foto: Aleksey Vylegzhanin
 

31. Januar 2022

CD-Neuerscheinung

Am 22. September 2019 war mit dem Duo Maingold ein eher ungewöhnliches Ensemble in der Maulbronner Klosterkirche zu Gast. Unter dem Titel »Brezel trifft Baguette« präsentierten Christina Bernard (Saxophon) und Lea Maria Löffler (Harfe) eine vielfältige Mischung von Werken französischer und deutscher Komponisten aus dem Barock bis in die Moderne. Der Mitschnitt des Konzerts ist nun in der Edition Kloster Maulbronn der K&K Verlagsanstalt erschienen.

Duo Maingold
»French & German Crossroads«

Mit Musik von Carl Philipp Emanuel Bach, Robert Schumann, Claude Debussy, Jacques Ibert, Maurice Ravel und anderen

Christina Bernard, Saxophon
Lea Maria Löffler, Harfe

Konzertmitschnitt aus der Klosterkirche vom 22. September 2019

Preis: € 15,-
Zuzüglich Versandkosten. Gemäß § 19 UStG enthält der Rechnungsbetrag keine Umsatzsteuer.

Bei Interesse können Sie die CD-Neuerscheinung unter Angabe Ihrer Adresse über info@klosterkonzerte.de erwerben.

Über 70 weitere Veröffentlichungen aus der Edition Kloster Maulbronn können über unseren CD-Shop erworben werden.

KuK139 - Duo Maingold - French & German Crossroads