WESER-RENAISSANCE

Konzert
Programm
Details
Karten

WESER-RENAISSANCE

So 2. Juli

18 Uhr - Klosterkirche

Weser-Renaissance | Manfred Cordes Leitung
Franz Vitzthum, Alex Potter Superius | Terry Wey, Bernd Oliver Fröhlich Tenor altus | Georg Poplutz, Jan van Elsacker Tenor | Kees Jan de Koning, Ulfried Staber Bass


17 Uhr musikalisch-theologische Einführung


"Übers Gebirg Maria geht" - Eine protestantische Marienmesse aus der Zeit der Reformation mit Werken von Heinrich Isaac,  Johann  Walter und Johann Eccard.

Änderungen vorbehalten

 

Ein in verschiedener Hinsicht exklusives Konzert: Exklusiv ist die Zusammenstellung des Programms, die Manfred Cordes nicht nur speziell für die Klosterkonzerte Maulbronn sondern auch exakt für den Feiertag »Mariä Heimsuchung« am 2. Juli vorgenommen hat. Genauso exklusiv ist auch die Zusammensetzung des Ensembles für dieses Konzert. Herausragende Spezialisten ihres Faches, allesamt international gefragte Gesangssolisten, versammeln sich in der Klosterkirche zu einem Vokalensemble der Extraklasse!
In dem »musikalischen Gottesdienst« ohne Pause erklingen Werke von Heinrich Isaac, Johann Walter und Johann Eccard aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, wie sie in einer Messe in Maulbronn erklungen sein könnten, als die Reformation Württemberg und das Kloster erreichte. Manfred Cordes und Pfarrer Ernst-Dietrich Egerer führen in das besondere Programm ein

 

WESER-RENAISSANCE

Karten: 40 | 34 | 24 | 12 €

Ermäßigt: 35 | 29 | 19 | 6 €